Mittwoch, 7. Februar 2018

Am 7. um 7

Ein Versuch, jeweils am 7. um 7 Uhr.... ein Foto.... ein oder mehrere Gedanken, festgehalten im Blog

Heute: Der dunkle Turm 


Seit Jahren stehen diese 34 Stockwerke einfach leer.. ungenutzt und mittlerweile vermutlich unbrauchbar. Hoffentlich findet sich angesichts von Wohnungsknappheit und Büroflächenmangel bald eine Lösung. 

Sonntag, 4. Februar 2018

Sonnensonntag

Endlich!  Ein Sonntag, der seinen Namen verdient. Sonne von früh bis spät (naja..  spät ist ja im Februar relativ). Auf jeden Fall sonnig genug für einen Nach-Frühstücks-Vor-Mittags-Spaziergang. Wir machen uns auf ins Wildgehege Glauer Tal:



Licht und Schatten 

Die Luftballons hatten ihre spezielle Nachrichten, die mir Tränen in den  Augen bereiteten 



Tatsache auch Bambis waren zu sehen.  Manche kreuzten ganz dicht vor uns den Weg.
Es war herrlich.

Sonntag, 7. Januar 2018

Meine persönlichen 4ST-Socken

Traditionell wird zwischen Weihnachten und dem Drei-Königstag die Vierschanzentournee im Skispringen ausgetragen. Für Nichteingeweihte: Oberstdorf, Garmisch - Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen. Und ebenso traditionell schaue ich mir als wintersportliche Niete dieses Spektakel mit großer Freude an. Und da ich meine Hände kaum still halten mag, wird halt nebenbei gestrickt. Mein persönliches 4ST-Ergebnis könnt ihr nachfolgend sehen. Verstrickt wurden 2 Stränge Dornröschen-Wolle. 
(die gibt's > hier und klick <




Dafür gibt es zwar weder einen Pokal noch eine Olympia - Qualifikation, aber zumindest warme Füsse.

Donnerstag, 4. Januar 2018

Abschmücken

Aus... vorbei die weihnachtliche Stimmung, lasst uns den Alltag wieder einkehren, den wunderschönen Stern abnehmen und zusammenlegen
Den im Silvesterkleid über den Jahreswechsel verkleideten Weihnachtsbaum abschmücken
Die zauberhaft  gestalteten Karten des Teeadventskalenders  (klick)  noch einmal würdigen und verstauen. Das war übrigens mein Highlight im Vorweihnachtsstress, diese kleinen Auszeiten mit euch allen. Auch wenn ich nicht oft in euren Blogs kommentiert habe, ich bin schlicht beeindruckt von all eurer Kreativität und werde ganz sicher oft stöbern kommen.



Letztlich wird alles irgendwie weihnachtliche in Kisten gepackt und auf dem Dachboden landen. 
Nun noch einmal durchpusten und dann mit neuer Kraft ins 2018 stürzen.... 

Montag, 25. Dezember 2017

Heiligabend

ist vorbei....... wir haben alle beieinander gesessen, haben  lecker gegessen (zuviel wie immer..), getrunken, gespielt, Geschenke getauscht, wir haben uns gefreut, haben gelacht.... und auch ein wenig  geweint. Weil nicht mehr alle dabei sein konnten, die noch dabei sein sollten...
Es ist die Zeit, die wir genießen sollten, weil wir sie noch zusammen verbringen dürfen, inne zu halten und an die zu denken, die uns nicht mehr begleiten.